pdfdruck

Kirchenchor

inhaltsbild

***

Aufgrund des Corona Virus muss auch das Programm des Kirchenchors angepasst werden. Vorerst ist das Osterprogramm 2020 (Jubilate Deo (Laszlo Halmos), Jauchzet dem Herrn (Felix Mendelssohn Bartholdy), Angelus autem Domini (Felice Anerio), Alleluja („russisch“)) gestrichen. Über die Homepage werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

***

Auch wer keine Gesangserfahrung hat oder sich für unmusikalisch hält, ist jederzeit herzlich willkommen. Unsere Möglichkeiten wachsen mit der Zahl der Sänger und Sängerinnen. Bis bald, wir freuen uns!

Kirchenchor Geschichte
Offizielles Gründungsjahr des Kirchenchors, damals Katholischer Cäcilienverein, ist das Jahr 1907. Chorgründer war der später als Kräuterpfarrer berühmt gewordene Pfarrer Johann Künzle. Der Kirchenchor hat sich in früheren Jahren ab zirka 1915 mit dem Kath. Volksverein bemüht, das Pfarreileben der kleinen Missionsstation Buchs zu beleben. So wurden miteinander Familienabende in der Fasnachtszeit gestaltet (abwechselnd in den Hotels Bahnhof, Rätia, Traube und Rössli Werdenberg).

Kirchenchor heute
Vom Zäuerli bis zur Mozart- oder Schubertmesse, von der Barockkantate bis zur Navidad nuestra des Argentiniers Ariel Ramìrez: Solche und vielerlei andere Werke führt der Kirchenchor Buchs-Grabs an 4 bis 5 Anlässen im Jahr auf. Immer inspirierend ist die Zusammenarbeit mit unseren hervorragenden Profimusikern: den Solisten und verschiedenen kleinen Orchestern oder Instrumentalensembles. Neben intensiver Stimmbildung in der Chorprobe werden auch Chorwochenenden angeboten. Harte Arbeit in angenehmer Atmosphäre und geselliges Beisammensein, auch nur auf der Chorreise, schaffen einen guten Ausgleich.

Hörproben
Die unten aufgeführten Stücke wurden am 03.07.2011 anlässlich des Herz-Jesu-Fest in der Kath. Kirche in Buchs aufgeführt. 1. Stück: Dietrich Buxtehude (1637-1707): Lauda Sion Salvatorem, Teil 1 2. Stück: Andreas Hammerschmidt (1612-1675): Meinen Jesum lass ich nicht 


 

Kontakt:

Präsident
Guido Piai
Grabserstrasse 22a
9473 Gams 
Tel. 081 755 33 91
guido.piai@gmx.net 

oder

Chorleiter/Dirigent
Ulrich Zeitler
Tel. 0049 7616 11 65 40
ulrichzeitler@aol.com